Leichter. Sicherer. Vielseitig.

Composite-Gasflaschen für Propangas sind DIE Alternative zu gewöhnlichen Stahlflaschen und revolutionieren das Gashandling.

Dank einer speziellen Produktionstechnik und ihrem ergonomischen Design bieten die Composite-Gasflaschen eine unschlagbare Kombination aus hervorragender Sicherheit mit exzellenter Qualität, einem innovativen Design und einer bequemen Handhabung.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Composite Gasflaschen

     

 

 

Alle Vorteile auf einen Blick

   

   

Reduziertes Gewicht
Die Flaschen sind aus Kunststoff gefertigt und deutlich leichter als Stahlflaschen.
Sie lassen sich daher angenehmer und einfacher transportieren

Erkennbarer Füllstand
Unter guten Lichtbedingungen lässt sich der Füllstand in der Blase erkennen. Sie können so
eine eine rechtzeitige Befüllung Ihrer Flasche sicherstellen

Verbesserte Sicherheit
Eine spezielle Produktionstechnik verhindert das Bersten der Flasche z.B. ein einem Feuer.
Das Gas wird kontrolliert an die Umgebung abgegeben

Schutzkragen mit Griffen
Dank des Kragens um das Ventil entfällt die Pflicht einer roten Ventilkappe. In den Kragen sind
außerdem ergonomische Griffe eingearbeitet, die das Tragen der Flasche erleichtern

Rostfrei und sturzunempfindlich
Die Composite-Gasflaschen sind robust gebaut und hinterlassen keine Rostflecken auf Böden

Hitze- und Kältebeständig
Die Composite-Flaschen sind bei Temperaturen von -40°C bis zu +65° C einsetzbar

 

Technische Daten

Technische Daten5 kg7,5 kg10 kg
Propankapazität (kg)57,510
Leergewicht/Tara Gewicht (kg)3,44,15
Höhe (mm)384468571
Durchmesser (mm)305305305

 

Konformitätserklärung

Die Composite Gasflaschen verfügen über eine Komformitätserklärung gemäß ADR 2019 / Richtlinie 2010/35 / EU und dürfen somit offiziell in Deutschland sowie allen anderen EU Ländern und Ländern, die der ADR angehören, verwendet werden. Sie können sich hier die Konformitätserklärung für Ihre Composite Gasflasche downloaden. Bitte beachten Sie dazu das entsprechende Gewicht und Baujahr.

>> Download 5 kg (12,5 L) Baujahr 2018

>> Download 7,5 kg (18,2 L) Baujahr 2018

>> Download 10 kg (24,5 L) Baujahr 2019

>> Download 7,5 kg (18,2 L) Baujahr 2020

>> Download 10 kg (24,5 L) Baujahr 2020

 

FAQ

„Wo kann die Composite Flasche befüllt/getauscht werden?“
Die Composite-Flaschen sind Eigentumsflaschen und dürfen von jedem Anbieter befüllt werden. Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht aller Partner, die unsere Composite Flasche befüllen/tauschen  >>> zur Karte

„Sind die Gasflaschen mit einem Füllstopp-Ventil ausgestattet? Kann ich sie selber befüllen?“
Nein, die Composite-Gasflaschen sind nicht mit einem Füllstopp-Ventil ausgestattet und dürfen daher nur von sachkundigen Personen befüllt werden.

„Eignen sich die Composite Gasflaschen zum Festeinbau im Wohnwagen/ Wohnmobil?“
Da die Flaschen kein Füllstopp-Ventil besitzen und nicht dafür zugelassen sind, können sie im Wohnwagen/Wohnmobil nicht fest verbaut werden.

„Handelt es sich um Eigentums- oder Pfandflaschen?“
Die Composite Gasflaschen sind Eigentumsflaschen, die auch an jeder Füllstation befüllt/getauscht werden dürfen, die diesen Service anbietet.

„Wie lange hat die Gasflasche TÜV?“
Die Composite Gasflaschen haben 10 Jahre TÜV, gültig ab dem Herstellungsjahr

 

Point-of-Sale

Aktuell erhalten Sie unsere Composite Gasflaschen über unseren Onlineshop oder im Gasvertrieb Hildesheim.

 

 

Tausch- und Befüllmöglichkeiten der Composite Gasflaschen

Auf dieser Karte finden Sie die aktuellen Füll- und Tauschstationen, die einen Tausch oder die Befüllung unserer Composite-Gasflaschen anbieten.

Sie kennen noch eine weitere Füll- oder Tauschstation? Dann geben Sie uns gerne Bescheid und wir setzen uns mit dem Anbieter in Verbindung, damit wir diese Station ebenfalls auf unserer Karte veröffentlichen können.